Presse 2015

30. Januar 2015 - Praxiskurs ab Februar. Jetzt anmelden!

Imkerinnen und Imker erleben mit den Bienen die Natur von einer neuen Seite. Wir freuen uns, dass nun auch jüngere Frauen und Männer erfolgreich imkern und so zum Erhalt der Honigbienen und ihrer Bestäubungsleistung beitragen.

Der Bienenzuchtverein Overath bietet wieder einen Anfängerkurs an. Erfahrene Imker begleiten Interessierte durch das Bienenjahr und zeigen verschiedene Arten der Bienenhaltung. Man lernt durch Mitmachen und sieht, was für das eigene Imkern geeignet erscheint. Auch im neuen Lehrbienenstand auf Gut Eichtal stehen Bienenvölker in verschiedenen "Beuten" bereit. Hier kann man die monatlichen Arbeiten direkt an den Bienenvölker erlernen. Alle Kursteilnehmer sind auch zu den Imkertreffen eingeladen, die weitere Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch bieten. Die Termine stehen auf der Webseite www.Bienenzuchtverein-Overath.de.

Jungimker, die sich für die Anschaffung eigener Bienen entscheiden, erhalten eine Starthilfe vom Verein. Der Kurs findet an 6 Samstagen statt und beginnt mit einem Informations-Sonntag am 15.02.2015 um 9:30 Uhr im RBN Haus, Schmitzbüchel 2 in Overath. Die Kurstermine können sich verschieben, weil für einen Praxiskurs das Wetter und die tatsächliche Entwicklung der Bienenvölker entscheidend sind. Schutzgebühr für den Kurs: 25,00 €.

Vorgesehene Termine:

  • 15.02.2015 09:30 Uhr: Einführung im RBN Haus
  • 14.03.2015 15:30 Uhr: Auswinterung
  • 11.04.2015 15:30 Uhr: Erweiterung, Wabenbau
  • 16.05.2015 15:30 Uhr: Schwarmkontrollen, Honigraum
  • 13.06.2015 15:30 Uhr: Honigernte, Schwarmkontrolle, Ableger
  • 18.07.2015 15:30 Uhr: Ableger, Baurahmen
  • 15.08.2015 15:30 Uhr: Behandlung, Einfüttern, Abschlussbesprechung.
Anmeldung an: Heinrich Hausstätter, Tel.: 0170 - 5527132 oder: eck.hausstaetter@t-online.de

Quelle: Mitteilungsblatt Overath, 30. Januar 2015 - Autor: Armin Kureck - Bild: Oliver Frank