Termine


2018


Versammlungsplan 2018


Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort
14.01.2018 9:30 Uhr Hauptversammlung RBN-Haus
04.02.2018 9:30 Uhr Diskussion: Auswinterung und Futterkontrolle RBN-Haus
04.03.2018 9:30 Uhr Vorbereitung auf das Imkerjahr RBN-Haus
08.04.2018 9:30 Uhr Vortrag: Anlegen einer Bienenweide (Heinrich Hausstätter) RBN-Haus
06.05.2018 9:30 Uhr Vortrag: Rund ums Thema Raps (Heinrich Hausstätter) RBN-Haus
17.06.2018 9:30 Uhr Gut Eichthal, Overath, Tag des offenen Lehrbienenstands RBN-Haus
01.07.2018 9:30 Uhr Vortrag: Kleine Pollenanalyse im Honig (Udo Fontein) RBN-Haus
05.08.2018 9:30 Uhr Vortrag: Königinnenzucht (Udo Fontein und Heinz Schlecht) RBN-Haus
02.09.2018 9:30 Uhr Vorbereitung auf das Apfelfest RBN-Haus
??.09.2018 10:00 Uhr "Tag der offenen Tür" (Termin noch offen) zusammen mit dem Apfelfest des RBN
OktoberKEINE Monatsversammlung
04.11.2018 9:30 Uhr Vortrag: Wespen und Hornissen (Armin Kureck) RBN-Haus
02.12.2018 9:30 Uhr Jahresausklang
ggf. Vortrag: Wespen und Hornissen (Armin Kureck)
RBN-Haus

Anfängerkurs im Bienenzucht Verein Overath e.V.


Der Anfängerkurs der an 6 Samstagen stattfinden soll beginnt mit einem Informationstag am So. 17.03.2018 um 15:30 Uhr im RBN-Haus Schmitzbüchel 2 in Overath-Immekeppel.

Die vorgesehenen Schulungstage können sich durch Witterungs- oder Volksentwicklung verschieben, dies wird aber mit den Teilnehmer abgesprochen. Der Anfängerkurs wird größtenteils als Praxiskurs durchgeführt hierbei ist eben die Witterung - und Volksentwicklung sehr Entscheidend.

Alle Kursteilnehmer (max. 20 Personen) können an den Vereinsversammlungen die in der Regel am 1. Sonntag im Monat im RBN Haus stattfindet teilnehmen.

Für den Kurs der durch erfahrene Imker durchgeführt wird, erheben wir eine Schutzgebühr von 25,00 €.

Ausbildungsorte sind: RBN-Haus, bei einem Imker am Stand oder im Bienenwagen in Gut Eichthal / Overath.

Vorgesehene Termine:
Datum Uhrzeit Thema Ort
17.03.2018 15:30 Uhr
    Einführung
  • Auswinterung
RBN-Haus
14.04.2018 15:30 Uhr
  • Erweiterung
  • Wabenbau
Bienenlehrstand - Gut Eichthal / Overath
12.05.2018 15:30 Uhr
  • Erste Schwarmkontrollen
Bienenlehrstand - Gut Eichthal / Overath
09.06.2018 15:30 Uhr
  • Honigernte
  • Ableger
Bienenlehrstand - Gut Eichthal / Overath
14.07.2018 15:30 Uhr
  • Erweitern
  • Baurahmen
Bienenlehrstand - Gut Eichthal / Overath
11.08.2018 15:30 Uhr
  • Honigernte
  • Behandlung, und
  • Abschlußbesprechung
Bienenlehrstand - Gut Eichthal / Overath

Anmeldung an: Heinrich Hausstätter unter 02207 - 4166 oder 0170 - 5527132 oder per eMail Heinrich Hausstätter


Wer sich für eine Führung interessiert, kann sich beim Vorsitzenden Heinrich Hausstätter melden oder das Kontaktformular nutzen.
Wir sind gerne bereit Gruppen bis zu 15 Personen in einem geschützten Raum, in unserem Bienenlehrstand, die Bienenhaltung zu erklären.


Honiglehrgang 2018

Termin steht noch nicht fest
Fachkundenachweis Honig

"Echter Deutscher Honig" ist das eingetragene Warenzeichen des Deutschen Imkerbundes (D.I.B.). Imker und Imkerinnen, die ihre Honiggläser mit dem Gewährverschluss des D.I.B. versehen wollen, müssen Mitglied sein und einen Fachkundenachweis erbringen.

Zum Erlangen des Fachkundenachweises ist die Teilnahme an einer Lehrveranstaltung und das erfolgreiche Ablegen einer Prüfung erforderlich.

Der Bienenzuchtverein Overath e.V. veranstaltet einen Honiglehrgang, den der Imker benötigt, um im D.I.B.-Glas seinen Honig vermarkten zu können. Vermittelt wird die Gute Imkerliche Praxis bei der Ernte und Verarbeitung des Honigs bis ins Glas im Sinne der Honig-, Hygiene- und D.I.B.-Verordnung, sowie die rechtlichen Grundlagen rund um Honig.

Inhalte (auszugsweise):
Eichgesetz, Lebensmittel- und Bedarfsgegenstände Gesetz, Herkunft der Honigrohstoffe, Honigentstehung im Bienenvolk, Hygiene- und Lebensmittelbestimmungen, Honigernte, Honigpflege, Abfüllen und Lagern, das Imker-Honigglas, Warenzeichenbestimmungen, Gefahren für den Honig, Produktpräsentation, Vermarktung, Kenntnisnachweis (Prüfung).

Kosten inkl. Lehrmaterial 15 €. - Anmeldug durch Mail an Heinrich Hausstätter

Apfelfest 2018

Sonntag, ??. September 2018, 11°° - 17°° Uhr

Wie in jedem Jahr stellet der Bergische Naturschutzverein zusammen mit dem Bienenzuchtverein Overath für Sie an diesem Tag wieder ein buntes Programm für Jung und Alt mit verschiedenen Anbietern, Aktionen zum Mitmachen, Informationsständen und Leckereien aus der Region zusammen.

Das RBN-Apfelfest bietet Ihnen Gelegenheit, verschiedene Experten rund um den Naturschutz zu treffen. Es geht um Äpfel, Streuobstwiesen, Pilze, Botanik, Bienen, Greifvögel, Amphibien, Gelbbauchunken, Büffel, Ziegen, Naturpädagogik und vieles mehr. Genießen Sie frisch gepressten Apfelsaft von Bergischen Streuobstwiesen oder das Fitness-Getränk mit Propolis, Met (Honigwein), Honigschnaps, bummeln Sie entlang der Marktstände, lassen Sie sich von Ideen inspirieren und genießen Sie Kuchen, Grillwürstchen, Ziegenkäse, Honig und andere Bienenprodukte und viele andere Köstlichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

RBN-Naturschutzzentrum, Schmitzbüchel 2, 51491 Overath, RBN-Haus zwischen Untereschbach und Immekeppel.



zum ARCHIV